Nicht einfach wegwerfen: Kaputte USB-Sticks

Erkennt der Computer den USB-Stick nicht mehr oder ist gar das Stick-Gehäuse defekt, landet das beliebte Speichermedium schnell im Müll. Doch oftmals sind die Daten auf dem Stick noch lesbar – ein unterschätztes Datenrisiko! Der Sturz vom Schreibtisch Manche Berichte von Dienstleistern, die sich auf Datenrettung spezialisiert haben, klingen abenteuerlich, sind aber wahr: „Der Hund…

Weiterlesen

Das sind die Ziele der Cyberkriminellen: Ihre Daten!

Cyberkriminalität nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. Acht von zehn Personen waren in den vergangenen zwölf Monaten von kriminellen Vorfällen im Netz betroffen, so der Digitalverband Bitkom. Wer sich besser schützen will, muss die Ziele der Internetkriminellen kennen.   Das Internet wird immer häufiger zu Tatmittel und Tatort Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2021, im April 2022 veröffentlicht, zeigt…

Weiterlesen

Privacy Shield II – noch ist Geduld angesagt!

Das „Privacy Shield“ war als Rechtsgrundlage für Datenübermittlungen in die USA sehr beliebt. Der Europäische Gerichtshof hat ihn im Juli 2020 für unwirksam erklärt. Eine verbesserte Neufassung soll möglichst bald kommen. Vor Ende des Jahres 2022 sollte man darauf aber lieber nicht hoffen. Eine Grundsatzeinigung ist gelungen Die EU und die USA haben eine grundsätzliche…

Weiterlesen

Datenschutz beim Telefax

Manche Unternehmen würden das Telefax am liebsten endlich abschaffen. Aber einige wichtige Kundinnen und Kunden scheinen es regelrecht zu lieben. Deshalb bleibt das Telefax einstweilen doch noch. Das bedeutet allerdings, dass man sich auch um den Datenschutz kümmern muss. Das Telefax hat ein zähes Leben In manchen Unternehmen ist das Telefax schon länger verschwunden, oft…

Weiterlesen

Was genau versteht man im Datenschutz unter Vertraulichkeit?

Sicher ist Ihnen der Begriff „Vertraulichkeit“ mehr als bekannt, vielleicht sogar aus dem Bereich IT und IT-Sicherheit. Doch bedeutet Vertraulichkeit im Datenschutz auch das, was Sie sich darunter vorstellen? Gerade Alltagsbegriffe können schnell zu Unschärfen oder Missverständnissen führen. Einmal ganz im Vertrauen gesagt Vielleicht wundern Sie sich über die Frage, was man denn genau unter…

Weiterlesen

Missbrauch von Daten für private Zwecke

Wer in einem Unternehmen arbeitet, hat normalerweise Zugang zu Daten von Kunden. Jedem ist klar, dass er diese Daten nicht für private Zwecke nutzen darf. Aber was sind die Folgen, wenn das trotzdem einmal geschieht? Mit einer Geldbuße dürften die wenigsten rechnen. Nehmen wir einfach einmal an … Angenommen, Sie haben von jemandem noch Geld…

Weiterlesen

Schadensersatz für unerlaubte E-Mails

Jemand bekommt eine Werbemail, obwohl er Werbemails deutlich abgelehnt hatte. Jetzt möchte er wegen dieser einen Mail Schadensersatz. Hat er damit eine Chance? Ein Versehen ist schnell passiert Werbeverbote in eine Adressdatenbank einzutragen, ist eine lästige Arbeit. Da passiert schnell einmal ein Fehler. Und schon ist eine Werbemail verschickt, obwohl der Adressat ausdrücklich keine Werbemails…

Weiterlesen

Was ist Scoring? 

„Scoring-Verfahren“ und „Score-Werte“ sind aus der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Meist geht es dabei um die Einschätzung der Kreditwürdigkeit. Und Kredit nimmt man viel häufiger in Anspruch, als vielen bewusst ist.  Kredit ist häufiger als zunächst vermutet  Wer bei einer Bank einen Ratenkredit aufnimmt, ist sich darüber klar: Den Kredit bekommt er von der Bank…

Weiterlesen

Offene Mailverteiler

Verstärktes Homeoffice hat dazu geführt, dass noch mehr Mails verschickt werden als bisher. Häufig sind das Mails an mehrere Adressaten. Damit taucht das Problem der „offenen Mailverteiler“ auf. Bei Mails an mehrere Empfänger gibt es drei Adress-Varianten Wer dieselbe Mail an mehrere Adressaten schicken will, kann dies auf drei Weisen tun: Bei Variante 1 kommen…

Weiterlesen